Wanderverein Bakuninhütte e.V.

Freies Land und freie Hütte / Freier Geist und freies Wort / Freie Menschen, freie Sitte / Zieht mich stets zu diesem Ort

Kategorie: Presse Seite 1 von 7

[Presse] Über ein Freigeisterhaus das Michail gefallen hätte

Was vor einem Jahrzehnt noch als großer Erfolg der Vereinsarbeit galt, ist heute schon fast Normalität. Als die Lokalpresse damals einen Artikel über die Bakuninhütte veröffentlichte, brachten wir eine gesonderte Meldung auf unserer Website, um diesen zu dokumentieren. Seither ist viel passiert.

Weiterlesen

Wanderverein bekommt Erich Mühsam-Förderpreis

EMG Urkunde

Der Meininger Wanderverein Bakuninhütte e.V. erhält für sein ehrenamtliches Engagement den diesjährigen Erich Mühsam-Förderpreis.

Der Meininger Wanderverein Bakuninhütte erhielt den Erich-Mühsam-Förderpreis am 26. Oktober im Berliner Literaturhaus verliehen. Über 80 Menschen waren der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt, die von vertonten Erich Mühsam-Gedichten, hervorragend interpretiert von Isabel Neuenfeldt (Gesang / Akkordeon), umrahmt war. Der Namensgeber der Auszeichnung, Erich Mühsam, hatte die Bakuninhütte 1930 mehrmals besucht, für deren Erhalt und Belebung sich der Wanderverein seit 2005 unermüdlich einsetzt.

Weiterlesen

Hermann-Brill-Sonderpreis für die Bakuninhütte

Hermann Brill, Bundesarchiv, Bild 146-1974-008-05 / CC-BY-SA 3.0

Die SPD-Landtagsfraktion zeichnete u. a. den Wanderverein Bakuninhütte e. V. mit dem jährlich vergebenen Hermann-Brill-Sonderpreis aus. Er wird seit ein paar Jahren für herausragendes Engagement im ehrenamtlichen oder kommunalpolitischen Einsatz in Vereinen oder Verbänden vergeben. Hiermit sollen die Menschen in den Vordergrund gestellt werden, die häufig im Hintergrund agieren. „Ehrenamt ist keine Selbstverständlichkeit und sollte stärker und öffentlich gewürdigt werden. Wir tragen mit dem Herman-Brill-Preis dazu bei“, so Matthias Hey, Vorsitzender der SPD-Fraktion.

Weiterlesen

Kein Fahrtrecht ist auch keine Lösung!

Am 14. April 2019 erschien im Meininger Tageblatt ein Artikel unter der Überschrift “Wanderhütte soll kein Fahrziel werden“. Inhaltlich handelt er von der Problematik des Fahrtrechts zur Bakuninhütte und greift eine Abstimmung hierzu im Meininger Bauausschuss auf. Problematisierend dem Vereinsanliegen entgegen gestellt wurde ein per Foto dokumentiertes Ereignis, das belegt, dass (vereinsfremde) Personen mit mehreren PKW’s bis auf das Vereinsgrundstück gefahren waren, vermutlich, um dort ein paar schöne Stunden im Grünen zu verbringen. Im folgenden beleuchten wir die Hintergründe aus Vereinssicht.

Weiterlesen

„Nein, ich hör nicht auf, zu träumen von der herrschaftsfreien Welt…”

Konstantin Wecker zu Besuch an der Bakuninhütte

Nachdem der bekannte Liedermacher Konstantin Wecker in Meiningen ein Konzert vor 600 Gästen gegeben hatte, zog ihn die Idee des Anarchismus auf den Berg, um die Bakuninhütte zu besuchen.

Weiterlesen

Seite 1 von 7

Impressum