Freies Land und freie Hütte / Freier Geist und freies Wort / Freie Menschen, freie Sitte / Zieht mich stets zu diesem Ort

Kategorie: Geschichte Seite 1 von 8

Denkmal – Erst auf den zweiten Blick

Die Bakuninhütte bei Meiningen ist gerade mal ein langes Menschenleben alt und doch vermag sie eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen, die erst auf den zweiten Blick zu erkennen ist.

„Diese Hütte haben die Genossen gebaut, 600 Meter hoch, mitten im schönsten Wald …“ – Ein Literaturseminar zu Gast auf der Bakuninhütte

Logo evangelisches Bildungswerk BremenAusgangspunkt einer Wanderung auf die Bakuninhütte war das Hotel Fronveste, wo sich 20 Teilnehmer*innen des Literaturseminars Mühsam in Meiningen einige Tage mit Leben und Werk Erich Mühsams beschäftigten. Und so erklommen die Literaturenthusiasten am 3. August 2022 – bei schweißtreibenden Temperaturen und abenteuerlichen Umwegen – die Hohe Maas.

3. A.-Forschungstreffen an der Bakuninhütte – ein Rückblick

Die Zutaten reichten von A wie Anarchismus bis Z wie Zupfkuchen, gespickt mit einer gehörigen Portion Syndikalismus und etwas Waldspaziergang. Zusammen ergab dies das dritte A.-Forschungstreffen, welches in Kooperation mit der AG Geschichte des Wandervereins Bakuninhütte e. V. am vergangenen Samstag stattfand.

[Audiobeitrag] Ausstellungsführung in Erfurt

Radio F.R.E.I. veröffentlichte einen Beitrag über die in Erfurt gastierende Ausstellung über die Bakuninhütte und Erich Mühsam.

[Audiobeitrag] Gefallen am Gefallensein

Das Rabenradio präsentiert eine gelungene Auseinandersetzung mit der historischen Vagabundenbewegung und spannt dabei einen Bogen zur Geschichte der Bakuninhütte.

Seite 1 von 8

Impressum