Wanderverein Bakuninhütte e.V.

Freies Land und freie Hütte / Freier Geist und freies Wort / Freie Menschen, freie Sitte / Zieht mich stets zu diesem Ort

Kategorie: Wanderung

Pfingsten an der Bakuninhütte – alte Tradition neu belebt

Circa zwei Dutzend Freundinnen und Freunde der Bakuninhütte aus nah und fern verbrachten das diesjährige Pfingstwochenende auf der Hohen Maas. Damit wurde eine Tradition wieder aufgenommen, die einer achtzig-jährigen Zwangspause unterlag.
Gemeinsam wurde gekocht, gewandert und musiziert – das alles im Geiste der Erbauerinnen und Erbauer des Gebäuds: in gegenseitiger Hilfe. Mit einer Lesung zum ehemaligen Hüttenwart Fritz Scherer und akkustischer Live-Musik gab es auch ein kulturelles Programm.
Übernachtet wurde, im Gegensatz zu früher, heute allerdings nicht mehr in der Hütte, denn dies ist dem Wanderverein Bakuninhütte e.V. untersagt. Dazu dienen nun Zelte, auf dem ausreichend großen Grundstück.

weiterlesen

[Wanderung] Am Thüringen Wandertag zur Bakuninhütte

Rhönklub Meiningen“Wandern, Natur und Kultur” ist das Motto des 19. Thüringen Wandertags, der vom Rhönklub Zweigstelle Meiningen ausgerichtet wird und am 19.Juni 2010 in Meiningen stattfindet. Zahlreiche Strecken werden in der Region angeboten. Unter anderem wird es, in Zusammenarbeit mit dem Wanderverein Bakuninhütte, eine Wanderung von Meiningen hinauf zur Bakuninhütte geben.
Treffpunkt ist 9:00 Uhr auf dem Meininger Marktplatz. Dort wird es eine Eröffnungsveranstaltung geben. 9:30 Uhr starten die Wanderungen.

Für mehr Informationen steht die Meininger Zweigstelle des Rhönklubs zur Verfügung: Thüringen Wandertag

Geschichte wie sie niemand kennt. Bericht zu einer außergewöhnlichen Wanderung.

Am 13. Mai 2010 trafen sich Archivare, Historiker_innen, Bodendenkmalpfleger_innen und viele andere Engagierte aus Meiningen und Umgebung zu einer Wanderung, die nicht alle Tage angeboten wird. Erkundet wurden zahlreiche Sehenswürdigkeiten rings um die Bakuninhütte. Den Abschluss stellte eine Geschichtsrallye an der Hütte dar.

weiterlesen

Wanderung zur Bakuninhütte

Wanderung Meininger Kunsthaus An einem trüben Herbstnachmittag wanderten einige Mitglieder aus unserem Kunstverein zur Bakuninhütte. Die Route begann an unserem Kunsthaus in der Alten Posthalterei. Frohen Mutes schritten wir weiter zur ehemaligen Berggaststätte Helenenhöhe. Nach diesem steilen Anstieg folgte unsere Wandergruppe dem mehr oder weniger gut ausgeschilderten Waldweg, der sich mit dem Naturlehrpfad überschnitt und entlang der Heinrich-Cotta-Hütte führte. Als wir die Bakuninhütte nach etlichen Kilometern erreichten, hörten wir uns noch einen interessanten Vortrag zur Geschichte, Gegenwart und Namengebung dieses Gebäudes auf der Hohen Maas an.

Den Abschluss unseres Ausflugs krönte eine Einkehr im “Stiefelsgraben” mit zünftiger Brotzeit.
Wir waren sehr beeindruckt über dieses geschichtsträchtige Steinhaus auf der Hohen Maas und werden sicher dort oben in der sehenswerten Landschaft noch einige Veranstaltungen vielleicht sogar unser Sommerfest, genießen.

Artikel vom Kunsthaus Meiningen

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén